Outlook unter Windows 10 einrichten

Befolgen Sie die nachfolgenden Schritte, um Ihre E-Mail-Adresse in Outlook unter Windows 10 zu verwenden

1. Gehen Sie auf DATEI und auf [Konto hinzufügen]

Outlook verwenden unter W10

2. Wählen Sie
[Manuelle Konfiguration oder zusätzliche Servertypen].

Outlook - manuelle Konfiguration

3. Wählen Sie [POP oder IMAP] aus.

POP, IMAP, was ist das?

POP3 und IMAP sind Verfahren zum Abrufen von E-Mails. Bei POP3 werden Nachrichten durch ein Mailprogramm vom Server kopiert und anschließend je nach Einstellung auf dem Server gelöscht. Bei IMAP hingegen verbleiben Ihre Mails auf dem Mailserver, das Mailprogramm zeigt Ihnen die Mails nur an.

POP oder IMAP

4. Geben Sie nun die Zugangsdaten ein, die Sie erhalten haben.

Daten eingeben

5. Klicken Sie auf [Weitere Einstellung].

Outlook, weitere Einstellungen

6. Aktivieren Sie unter dem Reiter [Postausgangsserver] die Option [Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung]. Bestätigen Sie die Einstellung mit [OK].

Outlook, SMTP-Einstellungen

7. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit [Weiter]. Microsoft Outlook testet nun die Verbindung. Deaktivieren Sie die Option [Outlook Mobile auch auf meinem Telefon einrichten]. Nach erfolgter Prüfung klicken Sie bitte auf [Fertig stellen].

Outlook, Verbindungstest

Sie haben Interesse an unserer Leistung? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Alle Angebote gelten ausschließlich für Gewerbekunden. Alle Preise verstehen sich in Euro und netto zzgl. der aktuell geltenden Mehrwertsteuer. Privatkunden auf Anfrage.

Sie benötigen Hilfe? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Unseren kostenpflichtigen Support erreichen Sie unter 030-70712105.